Igel gefunden - was tun?

Wann ist ein Igel hilfsbedürftig?

Wenn:

  • er verletzt ist
  • er von Maden oder Fliegeneiern befallen (ACHTUNG! die Parasiten, bevor der Igel ins WARME kommt absammeln!!! Sie sitzen häufig an und in Körperöffnungen (Auge, Ohren, Mund, Nase und After)
  • er untergewichtig ist. Das heißt bei einem Jungtier unter 500g und bei einem Alttier unter 1000g
  • Baby´s ohne Mama unterwegs sind
  • er apathisch ist
  • er torkelt
  • er Lücken im Stachelkleid hat und/oder Verkrustungen auf der Haut
  • außerdem alle Igel die bei Frost herumlaufen

 

Was ist zu tun wenn der Igel hilfsbedürftig ist?

Nachdem Sie ihn nach Fliegeneiern und Maden abgesucht haben

Igel sofort Warmstellen: Ins Warme holen und auf eine handwarme, in ein Handtuch geschlagene, Wärmflasche tun. Den Igel und Wärmflasche mit einem 2. Handtuch einwickeln, ein Lufloch lassen!

  1. Igelstation oder Tierarzt/-klinik kontaktieren: Bei verletzten, schwachen, untergewichtigen, mit Maden befallene, mit sichtbaren Lücken im Stachelkleid. Igelsäuglinge müssen sofort in igelfachkundige Hände!
  2. Unterbringung bei häuslicher Pflege: Igel sind nachtaktiv, d.h. sie schlafen tagsüber. Sie brauchen 2 Kartons: Einen großen, stabilen Pappkarton (Minimum: 60 cm x 80 cm, Höhe mindestens 50 cm, sonst klettert der Igel heraus), in den Sie als Schlafhaus einen kleinen Pappkarton stellen(ca. 20 cm x30 cm Grundfläche) mit ausgeschnittenem Tor (10 cm breit und hoch). Als Bodenbelag nimmt man in beiden Kartons vierfach gelegte Zeitung, das Schlafhaus wird zusätzlich mit leicht geknülltem Küchen- oder Toilettenpapier gefüllt. Zeitung und Papier sind täglich, am besten morgens, zu erneuern. Bitte keine Blätter aus dem Garten (erneute Konfrontation mit Keimen), Heu oder Stroh (Schimmelbildung, unhygienisches Festsetzen zwischen den Stacheln) verwenden!
  3. Futter: Der Igel ist ein Fleischfresser. In menschlicher Obhut wird er mit Katzendosenfutter, bitte Huhn- od. Geflügel-Pastetenfutter ohne Soße,Gemüse, Reis ect. und Igeltrockenfutter von Vitakraft versorgt. Bitte kein Obst od. Gemüse. Das führt zu Koliken.Bei kleinen Igeln bitte das Trockenfutter mahlen od. in Wasser aufweichen. Mit einem Eßlöffel Oliven-od. Maiskeimöl, helfen Sie ihm bei der Gewichtzunahme. Zum Trinken bekommt er Wasser, bitte KEINE Milch, der Igel hat eine Lactose-Unverträglichkeit! Wenn sie ihm zusätzlich zum Wasser etwas Gutes tun möchten, dann können Sie ihm kalten Fencheltee mit einem Teel. Honig eingerührt anbieten. Auch Rührei ohne Salz! ab und zu zusätzlich mögen sie meistens. Dies kann auch eine Übergangslösung sein, wenn Sie gerade kein Katzenfutter ect, im Haus haben. Die Schalen sollten nicht höher als 2 cm sein bei einer Größe von etwa 10cm Durchmesser. Ein Igel frißt in einer Nacht ca. 200-300ml.
  4. Ein Igel muss fressen – tut er das nicht, oder frisst er nur viel weniger, suchen Sie bitte umgehend eine Igelstation auf, oder kontaktieren Sie mich:

Tel.-Nr: 05821/96 96 8 95 mit Anrufbeantworter bitte unbedingt aufsprechen! Ich rufe so schnell als möglich zurück.

© 2020 Igelhilfe Lüneburger Heide. All Rights Reserved.